Alexisonfire

Alexisonfire sind die Engel und Teufel auf deinen Schultern. Jeden Tag, gleichzeitig. Alexisonfire sind eine Band der Extreme: schreiend und flehend, hässlich und wunderschön, poetisch und obszön, offensichtlich und grossartig. Ihre Musik, die die Kanadier selbst als den Klang zweier katholischer High-School Mädchen inmitten eines Messerkampfes beschreiben, hat vor über zehn Jahren alles auf den Kopf gestellt. Alexisonfire hatten mit ihren vier Post Hardcore-Alben ein riesiges Momentum hinterlassen, als sie sich 2012 auflösten. Umso fantastischer wird es, wenn Alexisonfire 2018 das erste Mal am Greenfield Festival auftreten und uns mit Songs wie „This Could Be Anywhere In The World“, „Young Cardinals“ oder „Boiled Frogs“ mitreissen und überrumpeln werden.

Live

Seite teilen

Band-Infos