Mayday Parade

Vor fünfzehn Jahren gründete eine Gruppe von Freunden aus Tallahassee, Florida, eine Band und bereiste das Land. Mayday Parade verkauften ihre CD fortan an alle, die auf einem Parkplatz der Vans Warped Tour zuhören wollten. Mit stimmungsvollen Konzerten und sechs Studioalben voller ehrlicher Songtexte haben sie sich von einer hart arbeitenden lokalen Band zu einer weltweit bekannten Gruppe hochgemausert. Das neue Album von Mayday Parade, „Sunnyland“, hat seinen Titel von einem verlassenen Krankenhaus, in das sich die Bandmitglieder als Teenager geschlichen haben. Das Ergebnis ist ein mitreissendes Alternative-Rock Album mit Pop Punk- und Emo-Einflüssen, das auf leidenschaftlichem Gesang, Mitsing-Refrains und bewegenden Texten basiert.

Live

Seite teilen

Band-Infos