Sum 41

Wer dachte, es sei Schluss mit der Pop Punk-Revolution am Greenfield Festival nach Green Day und blink-182, hat sich gewaltig geschnitten. Sum 41 sind der nächste grosse Name, der zum ersten Mal Einzug in Interlaken hält. Zu Beginn des neuen Jahrtausends hauten Sum 41 Hit-Single nach Hit-Single raus, sei es „Fat Lip“, „In Too Deep“ oder „Still Waiting“. Ihre Alben sind musikalisch seit jeher härter als jene ihrer Genre-Kollegen, Metal-Riffs und überbordende Emotionen finden sich in ihren Songs wieder. Nach schwierigen Jahren der Alkoholabhängigkeit fand Sänger Deryck Whibley 2016 den Weg zurück zur Stärke und bewies der Welt mit dem neuen emotionalen Album „13 Voices“, dass Sum 41 relevanter denn je sind.

Live

Seite teilen